Aktuelles�ber unsDie Bibliothekenvirtuelle BibliothekInfoserviceLinksLoginKontaktSitemapHome
Aktuelles
Publikationen
Medienberichte Inland
Medienberichte Ausland
Newsletter

Veranstaltungskalender

 
MARIA THERESIA – DIE HERRSCHERIN Zum 300. Geburtstag von Maria Theresia


Maria Theresia wurde am 13. Mai 1717 geboren und war zwischen 1740 und 1780 Kaiserin des Habsburger Reiches.
Sie, die große Dame in der österreichischen Habsburger-Geschichte, ist jedem Schulkind für ihre zahlreiche Mutterschaft, durch die Abschaffung der Leibeigenschaft und die Einführung der Schulpflicht bekannt. Welche Herrscherin und Frau steckt hinter diesen immer wieder verwendeten Klischees? Der Vortrag nähert sich der historischen Person „Maria Theresia“ und stellt sie den klischeehaften Verkörperungen in den einzelnen österreichischen Filmen gegenüber: Was bleibt – im Film – von ihren historisch-politischen, sozialen und wirtschaftlichen Errungenschaften übrig und wie wird die Figur „Maria Theresia“ instrumentalisiert? Lasst uns auf den Spuren einer großen Österreicherin wandern...

Ein Vortrag von Mag. Sylvia Deltl und Elisabeth Streit.

Anschließend wird der Film Maria Theresia aus dem Jahr 1951 (Regie: Emile Edwin Reinert) gezeigt.


 
 
Land:  Ungarn
Veranstalter:  Lenau-Haus, ÖB-Pécs, ÖKF Bp.
Art der Veranstaltung:  Vortrag
Datum:  09.11.2017
Ort:  Lenau-Haus Pécs
Website: https://www.facebook.com/events/1480863512009972

 

zurück zur Übersicht

seso new media