Aktuelles�ber unsDie Bibliothekenvirtuelle BibliothekInfoserviceLinksLoginKontaktSitemapHome
Aktuelles
Publikationen
Medienberichte Inland
Medienberichte Ausland
Newsletter

Veranstaltungskalender

 
Kultur / Integration / Europa

Land:  Österreich
Veranstalter:  BMaA, Botschaft der Republik Bulgarien, Botschaft von Rumänien
Art der Veranstaltung:  Tagung
Datum:  14. Dezember 2006
Ort:  Hauptbücherei Wien

Der bevorstehende Beitritt von Bulgarien und Rumänien zur Europäischen Union war Anlass, die österreichischen kulturellen Interferenzen in diesem Raum an der Donau aufzuzeigen. Unter dem Titel Kultur / Integration / Europa. 15 Jahre österreichische Kulturinterferenzen in Bulgarien und Rumänien veranstalteten das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, die Botschaft der Republik Bulgarien und die Botschaft von Rumänien am 14. Dezember 2006 um 19 Uhr in der Hauptbücherei Wien (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) einen Festakt unter dem Ehrenschutz der Außenministerin Dr. Ursula Plassnik.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Dr. Alfred Pfoser (Leiter der Büchereien Wien), Botschafter Dr. Emil Brix (Leiter der Kulturpolitischen Sektion im BMaA), Mag. Evgenia Koldanova (stv. Außenministerin der Republik Bulgarien) sowie Dr. Valentin Naumescu (stv. Außenminister von Rumänien). Im Anschluss daran präsentierten die bulgarische Schriftstellerin Mag. Mirela Ivanova und der rumänische Schriftsteller und Publizist Dr.h.c. Dieter Schlesak deren Gedanken zu Europa. Auch kamen die beiden Leiterinnen der Österreich-Bibliotheken Sofia und Bukarest, Univ. Prof. Dr. Emilia Staitscheva bzw. Univ. Prof. Dr. Doina Sandu, zu Wort. S.E. Mag. Radi Naidenov (Botschafter der Republik Bulgarien in Österreich) und S.E. DDr. Andrei Corbea-Hoisie (Botschafter Rumäniens in Österreich) sprachen abschließende Worte.


PDF / Word:  hier downloaden

zurück zur Übersicht

seso new media