AktuellesÜber unsDie Bibliothekenvirtuelle BibliothekInfoserviceLinksLoginKontaktSitemapHome
Übersicht
Bibliotheks-
gründungen
Jubil&aunml;en
Adressenliste
Landkarte
Fachbibliotheken und Österreich Zentren
Bibliotheken der österr. Kultur-foren im Ausland

Türkei
Österreich-Bibliothek ISTANBUL

Adresse: St. Georg Avusturya Lisesi Kütüphanesi
Kart Çınar Sokak 2
TR-34420 Karaköy-Istanbul
Kontakt:
Dr. Meral Asa (LeiterIn)
meral.asa@sg.k12.tr

Frau Ayse Blasik (BibliothekarIn)
ayse.blasik@sg.k12.tr

Visitator Superior HR Mag. Franz KANGLER CM (LeiterIn der Gastinstitution)
oesterreichbibliothek@sg.k12.tr

Dr. Cüneyt Arslan (wissenschaft. BetreuerIn)
arslanc@sakarya.edu.tr

Herr Kansız Okan (MitarbeiterIn)
okan.kansiz@sg.k12.tr
Telefon: 0090 212 313 49 41
Fax: 0090 212 249 79 64
Homepage: http://www.sg.k12.tr/index.php?id=1222
Online-Katalog: http://bibliothek.sg.k12.tr
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 08:00 - 16:30
In den schulfreien Zeiten nach vorheriger Terminabsprache
Kurzdarstellung:

Die „Österreich-Bibliothek am St. Georgs-Kolleg“ in Istanbul wurde am 10. Mai 2007 eröffnet. Sie ist räumlich und organisatorisch dem Österreichischen St. Georgs-Kolleg Istanbul angegliedert. Die Grundausstattung dieser Bibliothek bilden die Bestände der ehemaligen Bibliothek des Österreichischen Kulturforums Istanbul, welche um wesentliche Bereiche inhaltlich erweitert und aktualisiert wurden. Der Gesamtbestand umfasst derzeit 23.000 Bände und wird elektronisch erfasst. Zu den Bibliotheksbeständen zählen auch Zeitschriften, Audio-, Videokassetten und DVDs.

Am 10.01.2014  wurde in Partnerschaft mit der Österreichischen St. Georgs-Gemeinde und dem Christlich-Muslimischen Forum die Bibliothek des Christlich-Muslimischen Forums (CMF) St. Georg-Istanbul als Präsenzbibliothek mit Onlinekatalog und Zeitungsarchiv mit mehr als 12.000 Exemplaren im Online-Katalog, vor allem in Deutsch, Türkisch und Englisch, eröffnet.

Neben dem Österreichischen Kulturforum Istanbul im Palais Yeniköy und dem Österreich-Informationszentrum an der Absolventen-Stiftung des St. Georgs-Kollegs ist diese Österreich-Bibliothek ein Kulturtreffpunkt im Großraum Istanbul und eröffnet gleichzeitig Schülern, Studenten und der interessierten Öffentlichkeit vielfältige Möglichkeiten, in direkten und virtuellen Kontakt mit österreichischer Kultur und Literatur zu treten. Der Standort „St. Georgs-Kolleg“ ist seit 125 Jahren die Kultur- und Bildungspräsenz Österreichs in Istanbul, der ein umfangreiches Netzwerk von einigen tausend Absolventen, einem ständig wechselnden Leserpotenzial von türkischen Schülern und Studenten, Lehrern und Universitätsmitgliedern, sowie Angehörigen der deutschsprachigen Gemeinden der Stadt umfasst.

Neben der Absolventenstiftung besteht ein sehr aktiver Absolventenverein in der Türkei, der im Jahre 2006 auch einen eigenständigen St. Georgs-Absolventenverein in Österreich gegründet hat. In Zusammenarbeit mit dem Kulturforum Istanbul wurde im Jahr 2005 auch die Galerie St. Georg begründet, die ein österreichisch-türkisches Kunstprogramm anbietet.

Die Betreuung der Österreich-Bibliothek am St.Georgs-Kolleg erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Schul- bzw. Bibliotheksleitung des Österreichischen St. Georgs Kolleg Istanbuls und dem Österreichischen Kulturforum Istanbul. In dieser Zusammenarbeit werden gemeinsame Programme zu österreichischer Literatur und Länderkunde erarbeitet und im Rahmen einer Veranstaltungsreihe präsentiert.

Der österreichische Bundespräsident, Dr. Heinz Fischer, hat im Jahr 2008 die Österreich-Biblothek Istanbul besucht. Hier finden Sie die Fotos.

Kontakte: Wichtige österreichische Kontaktadressen in Türkei
Kooperationen: Kulturabkommen
Abteilung für bilaterale Angelegenheiten - BMUKK
Freundschaftsgesellschaften
Auslandskooperationen
Lektoratsprogramm / Österreichischer Austauschdienst
seso new media